Brautmode

  • Der Austrian Wedding Fashion Award, DIE Auszeichnung für österreichische Brautmode 2018 ist vergeben. Im eleganten Ambiente des Apothekertrakts der Orangerie Schönbrunn schickten zwanzig hochgradig ambitionierte und talentierte Jungdesigner aus ganz Österreich ihre junge Hochzeitsmode über den Laufsteg.


    Begeisterung bei der prominenten Fachjury!

    Von links:
    Michele Mayer, Juergen Christian Hoerl, Ursula Effenberger, Andreas Stollnberger und Simon Barth.


    Kick-Start für eine Karriere in der internationalen Modewelt.

    Der erste Preis, ein sechsmonatiges Praktikum bei Gino Cerruti in London wurde an die Modeschülerin Helena Winter für ihr feminines, sinnliches, mit handgemachten Blüten verziertes Hochzeitskleid in der Trendfarbe Rosé verliehen. Helena Winter wird Anfang Juli mit ihrem Praktikum in London beginnen.

            

    Mit seinem Hochzeitsanzug für den modernen Bräutigam überzeugte Matthias Hosner die Fachjury für ein dreimonatiges Praktikum bei kisui in Berlin. Schlichte Eleganz und kreative Kombination verschiedener Materialien verhalfen Franziska Putzi zu einem einmonatigen Praktikum bei Romantica of Devon in Tiverton, England.

    Die Siegerdesigns wurden am 19.Jänner 2018 im Rahmen der TRAU DICH, Österreichs größter Hochzeitsmesse in Wien prämiert und erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

    Für Rückfragen zu PreisträgerInnen und zu den Sponsoren stehen wir jederzeit zur Verfügung!

    @-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    phone: +43 699 11 40 60 60 

     
     
Back to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline